Herzlich Willkommen

Der Schützenverein Alt- und Neuahlen e.V. präsentiert sich seinen Mitgliedern und allen Interessierten auf einer neuen Homepage. Hier gibt es stets Aktuelles zum Schützenfest und zum Vereinsleben von Alt- und Neuahlen e. V.

Viel Spaß wünscht der Vorstand


  Schützenfest 2016

Fotos: Herrenabend, Sonntag Teil 1Teil2, NEU Mittwoch


 

Aktuelle Termine

05.11.2016 Festball der AG Ahlener Schützenvereine
20.11.2016: Herbstversammlung


Sonntag, 22.05.2016

König 2016Am 22.05.2016 wurde bei anfangs annehmbaren Wetter an der Vogelstange auf der Festwiese beim Haus Quante wieder der Schützenköning des Schützenvereins Alt- und Neuahlen ausgeschossen. Beim Königsschießen konnten die Insignienschützen als erstes von sich Reden machen: Mit dem 9. Schuss sicherte sich Matthias Naber das Zepter. Die Krone fiel mit dem 90. Schuss von Lukas Boes. Christian Alker schoss mit dem 112. Schuß der Apfel.
Die Königswürde ging mit dem 322. Schuss um 18:10 Uhr an unseren Schützenbruder Stefan Brockmann. Die Schützenbrüder begrüßten ihren neuen König, der sich bei einsetzendem Regen in einem Dreikampf mit Heinz Wilhelm Hagedorn und Jörn Heidfeld durchsetzte, traditionsgemäß mit einem 3-fachen Horrido.

verfasst von: Tobias Klein


Freitag, 06.05.2016

Bei bestem Maiwetter trafen sich am 6.5.2016 ca. 100 Schützenbrüder teils mit Begleitung auf dem Hof Schwippe. Der Vorsitzende Jörg Weißenborn sprach ein paar Worte zur Begrüßung und übergab das Wort an das amtierende Königspaar Ludger Vilbusch und Anne Ohmann. Diese bedankten sich auch im Namen des Hofstaates bei den Anwesenden für das schöne Regentschaftsjahr, welches noch etwa 2 Wochen andauert. Ebenso galt der Dank Familie Schwippe, die Ihren Garten zur Verfügung stellten. Zu Fuß ging es dann über Feld- und Wirtschaftswege zum Hof Mertenskötter, wo eine kleine Erfrischung und Sitzmöglichkeiten zur Verfügung standen. Anschließend ging es auf direktem Weg zum Köng. Traditionell hat der König zusammen mit dem Hofstaat ein schönes Ambiente geschaffen. Um sich nach dem Spaziergang zu stärken, wurde die Kohle auf dem Grill zum Glühen gebracht. In gemütlicher Runde konnte man angeregte Gespräche verfolgen und die Möglichkeit, das Tanzbein zu schwingen, wurde rege genutzt. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen schönen Abend! Impressionen des Maigangs sind in der Bildergalerie zu finden.

verfasst von: Markus Post